headbild_05.jpg
 
Am Samstag den 27.1. 2018 begaben sich diejenigen Kameraden der FF Mühlau, welche Mitglied im Lawinenzug sind, zur Ausbildung auf die Seegrube.
 
Auf Grund des guten Wetters, musste vor Beginn der Übung natürlich noch die perfekt präparierte Piste getestet und befahren werden, und anschließend starteten wir mit der eigentlichen Ausbildung.
 
In Zweierteams wurden vergrabene LVS-Geräte gesucht, und mittels Sondierkette ein Rucksack lokalisiert und ausgegraben. Mit abschließenden Informationen zum richtigen Verhalten auf einem Lawinenkegel wurde die Ausbildung beendet.
 
Bedanken dürfen wir und bei Stefan Gutmann für die interessante Ausbildung  und bei den Verantwortlichen der Innsbrucker Nordkettenbahnen für die Unterstützung. 
 
Bericht: Daniel Unteregger
 
 
FFM_Lawine_20180127_01
 
Suchen
Wir auf Facebook!
Termine
Wetterwarnungen