headbild_13.jpg

 

Am Samstag, dem 20.September 2014, fand in Mühlau die Technische Leistungsprüfung für den Bezirk Innsbruck statt, bei der drei Gruppen erfolgreich teilnahmen. 

Die Gruppe aus Amras errang 9 Leistungsabzeichen in Silber und ein Abzeichen in Bronze, innerhalb der beiden Gruppen aus Mühlau konnten 5 Abzeichen in Silber und 6 Abzeichen in Gold vergeben werden.
 
Bezirkskommandant OBR Walter Laimgruber gratulierte den teilgenommenen Kameraden und erwähnte die Wichtigkeit solcher Leistungsprüfungen innerhalb der Ausbildung im Feuerwehrdienst.
 
Kommandant BR Albert Pfeifhofer bedankte sich im Anschluss für die Durchführung und die Organisation der Technischen Leistungsprüfung beim Bewerterteam aus dem Bezirk Innsbruck Land und bei OBI Hannes Trenkwalder, dem Zuständigen für das Sachgebiet Bewerbe innerhalb des Bezirks Innsbruck Stadt mit einem kleinen Präsent.
 
Der Nachmittag war begleitet von einem ausgiebigem Kinderprogramm, wo auch den Kleinen auf spielerische Art und Weise ein eventueller zukünftiger Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr schmackhaft gemacht wurde. 
 
Am Abend gab es im Rahmen des Hallenfestes Tanz und Unterhaltung bei guter Stimmung und am darauffolgenden Sonntag ein Frühschoppen mit den „Fidelen Mühlauern“. Damit endete ein sehr arbeitsintensives aber auch erfolgreiches Wochenende für die Freiwillige Feuerwehr Mühlau.
 
 
Fotogalerie:
 
20140920_TLP_Hallenfest_01
Suchen
Wir auf Facebook!
Termine
Wetterwarnungen